Der umweltfreundliche Ansatz des Schlosses

Veröffentlicht am: Mittwoch, 26. Mai 2021

Die berühmten Bressehühner „Gauloise de Bresse“ vom Schloss

In der Landwirtschaft wird für die Produktion von Bresse-Hühnern nur die weiß gefiederte Bresse Gauloise verwendet.

Unsere Hühner stammen vom mehrfach ausgezeichneten Erzeuger Rachel Voisard aus Chapelle-Volant, einer Jura-Enklave, die die Ursprungsbezeichnung „Poulet de Bresse“ erhalten hat.

Auf dem Château de Germigney führen die Hühner ein glückliches Leben, sie lieben unsere Gemüseschalen und sind ausschließlich mit der Produktion von Eiern beschäftigt und kommen bei ihrem täglichen Spaziergang im Park zum Frühstück auf die Terrasse, um Sie zu begrüßen.

 

Die Bienen des Schlosses

Unsere Bienenstöcke mit dem Zertifikat Bio-Imkerei, produzieren Honig für Ihr Frühstück und die Boutique. Unsere Bienen sammeln Nektar aus unserem Park, von Akazien, Linden und später, bei heißem Wetter, Honigtau von den Eichen. Unsere Hausherren versuchen sich als „Jura-Züchter von glücklichen Bienen“.